Sri Lanka

Thailand

China

Indien

Philippinen

Benutzeranmeldung

Izmir Übernachtung, Türkei Rundreise

Submitted by user on 25. December 2011 - 13:11

Izmir an der türkischen Ägäis. In Izmir legen die Kreuzfahrtschiffe an deren Gäste beim Landausflug im Reisebus nach Ephesos gefahren werden. Izmir ist bei unseren Türkei Rundreisen nur eine von vielen Stationen. Hotel für die Übernachtung bevor es nach Ephesos, Aphrodisias, Pamukkale und Antalya weiter geht.

Lageplan von Izmir auf der Landkarte der Türkei.
Im Vordergrund ein Basar unter den Arkaden und im Hintergrund erkennt man noch ein Minarett einer Moschee in Kleinasien, Türkei.

Izmir Anreise & Lage

Wir kommen aus Bergama bei der Anreise nach Izmir an der Küste der Türkischen Ägäis entlang. Vorher besichtigen wir Istanbul, Bursa, Troja und Pergamon. Izmir liegt südlich von Bergama. Im Westen von Izmir in etwa 100 Kilometer Entfernung liegt die griechische Insel Kos. Etwa auf dem 37° Grad Nördlicher Breite.

Von Bergama bis nach Izmir ist unsere Reisegruppe in etwa 2 Stunden im Reisebus unterwegs obwohl die Entfernung nur knapp 110 Kilometer beträgt. In etwa 880 Kilometer bis Istanbul an der Küste der Ägäis entlang. Bis Antalya noch etwa 500 Kilometer zu fahren. Jetzt haben wir gerade mal etwas mehr als die Hälfte unserer Türkei Rundreise dieser Route zurück gelegt. Hier wollen wir uns einen Tag erholen und die Seele baumeln lassen bevor es nach Ephesos weiter geht. In Izmir checken wir im Hotel ein und besichtigen die Stadt.

Am Hafen gemütlich in einem Café sitzend die Atmosphäre genießen oder ein gutes Abendessen.

Izmir Geschichte & Sehenswürdigkeiten

In Izmir leben heute in etwa 3 Millionen Menschen. Izmir war in der Antike hauptsächlich von Griechen bewohnt die zu Zeiten der Weimarer Republik von den Türken vertrieben wurden, das war bei dem Konflikt um die Insel Zypern.

Izmir war bereits etwa 1400 vor Christus von den Griechen der Peloppones Halbinsel besiedelt worden. Sogar Homer der die Ilias geschrieben hatte soll in Izmir gelebt haben, das war in etwa 800 vor Christus. Die Römer waren in Izmir um ihr Reich auszudehnen. Die Osmanen sollen Kleinasien und damit Izmir erst im 14. Jahrhundert nach Izmir gekommen sein.

Und eben wegen dieser bewegten Geschichte gibt es eine Agora und der Marktplatz aus der Römerzeit. Moscheen, Basare und Uferpromenaden prägen das Stadtbild für die Touristen die nach Izmir kommen.

Izmir Übernachtung

Als wir in Izmir ankommen ist es bereits Abend und somit auch dunkel. Wir fahren nur noch mit dem Reisebus in der Reisegruppe in unser gebuchtes Hotel in Izmir, es ist das Hilton. Am nächsten Morgen gleich nach dem Frühstück ging es dann auch gleich weiter nach Ephesos.

• • •